Herzlich Willkommen auf unseren WebSeiten
In ein paar Wochen sehen Sie hier auf diesen Seiten wie vorher informative Webseiten.

Über das Bauen eines Flugzeugs

Bis ein neues Flugzeug starten darf, sind viele Jahre Entwicklung und Konstruktion notig. Wir entwerfen neue Maschinen fast nur noch am Computer, denn so kann man in jederzeit etwas am schnellsten ändern oder etwas hinfügen.

Es vergehen oft zehn oder mehr Jahre von der Idee für einen neuen Flugzeugtyp bis zum ersten Start des ersten Prototyps. Die Ingenieure müssen genaue wissen, wie das neue Flugzeug aussehen soll, wie groß es sein soll, wie teuer es sein darf, wie viele Passagiere Platz haben sollen und mehrere Kleinigkeiten. Aber eins wissen sie bei jedem Anfang sie müssen das beste machen das sie können.

Das Team das ein Flugzeug baut ist riesig

Am Computer arbeiten verschiedene Ingenieure und Techniker gemeinsam an der Entwicklung. Sie sind alle vernetzt und jede Änderung an einer Skizze, wird an alle anderen weitergegeben. Sie simulieren zum Beispiel auch Flüge auf dem Computer um das Modell und die Materialien unter den verschiedensten Bedingungen zu testen. Dann ist das Modell im Computer fertig. Dannach wird der Prototyp produziert.

Aerodynamiker entwerfen Tragflächen und machen sie so, dass sie auch bei hohen geschwindigkeiten stabil bleiben. Statiker haben die Aufgabe, das Flugzeug so fest und stabil zu bauen, dass es auch bei Sturm oder Extremsituationen gut ankommt. Avionik Ingenieure die auch "Luftfahrt-Elektroniker" genannt werden entwickeln das Cockpit mit den Navigations und Funkeinrichtungen, und allen Bildschirmen und Bordcomputern. Triebwerkhersteller sollen das geeignete Triebwerk auswählen und sich darum kümmern.

Wenn all die Teile konstruiert sind und viele prüfungen bestanden haben werden sie dann als Entwurf zum Produzieren an verschiedene Hersteller weitergeleitet. Und wenn sie endlich gebaut sind werden sie in so genannten Endmontage-Hallen, all die Einzelteile wie Rumpf, Triebwerk, Flügel und Fahrwerk, in das neue Flugzeug eingebaut. Jeder Schritt wird mit grosster Konzentration und Aufmerksamkeit zusammengebaut und man muss auch auf die kleinsten Fehler achten. Nach der Testfahrt ist das Flugzeug bereit euch wo immer ihr es wollt zu bringen.